Termine


Einzeltermine  für Gespräche  können täglich von 9.00 – 12.30 Uhr und von 14.30 – 18.00 vereinbart werden.


Persönliche Engel-/Schutzengelbotschaft und Herzheilung im Frauenheilkreis

Erdung und Reinigung der Aura mit Klangschalen – Energetische Herzheilung durch Hände auflegen – anschließend  persönliche Engel-/Schutzengel-Botschaft.  An diesem Abend kannst Du Dich von Heil- und Lichtenergien durchströmen und durchlichten lassen, deine Herzenergie  zum Fließen bringen und dein Energiefeld  anheben.

Termine:   13. Juli , 21. September, 14. Dezember 2017

jeweils von 19.30 – 21.30 Uhr – bitte um rechtzeitige Anmeldung – Höchstteilnehmerzahl: 8

Energieausgleich  pro Abend: 30 €


Heilsames Lachen für Körper, Geist und Seele – Lachyoga

Leichte Atem- und Dehnübungen, – Lachübungen in Verbindung mit Brain-Gym, Lachmeditation- End-Entspannung – Entspannungssegmente aus der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen/Autogenem Training

Energieausgleich 10,- €  (incl. Wasser, Matten, Decken, Kissen vorhanden) –

Termine: Montag, 25. September 2017, Montag 09. Oktober 2017, Montag, 06. November 2017, Montag 04. Dezember 2017 jeweils von 19.00 – 20.30 Uhr

weitere Informationen zum Lachyoga


Basenfastenkurse  2017 / 2018

Münsingen: Sonntag, 26.09.17 (Einführung) von 18.30 – 22.00 Uhr, weitere Termine Montag 02.10., Mittwoch 04.10., Freitag 06.10. 2017 jeweils von 19.00 – 21.00 Uhr – Anmeldung über vhs Münsingen

Biberach:  Einführung: So 08.10.17., weitere Termine Montag 16.10., Mittwoch, 18.10. und Freitag 20.10.17  jeweils von 19.00 – 21.00 Uhr – Anmeldung über vhs Biberach (07351-51-323)

Schmiechen ( vhs Allmendingen): Einführung Dienstag, 17.10.17 – weitere Termine Montag, 23.10., Mittwoch, 25.10., und Freitag 27.10.17 – Anmeldung über vhs Allmendingen

Basenfastenkurse 2018

Schmiechen (vhs Laichingen-Blaubeuren): Einführung Montag, 05.02.2018, weitere Termine Montag, 19.02., Mittwoch 21.02. und Freitag 23.02.2018 Anmeldung (07333/925200)

Schmiechen (vhs Allmendingen) : Einführung Sonntag, 25.02.2018 (18.30 – 21.30 Uhr), weitree Termine 05.03., 07.03. und 09.03.2018

Münsingen (vhs Münsingen): Einführung Sonntag, 18.02.2018, weitere Termine Montag 26.02., Mittwoch 28.02. und Freitag 02.03.2018

Biberach (vhs Biberach): Einführung Sonntag, 04.03.2018, weitere Termine Montag 12.03., Mittwoch 14.03. und Freitag 16.03.2018, jeweils 19.00 – 21.00 Uhr (Tel. 07351-51-323)

Energieausgleich 62 € (Skript 8 €) – Wiederholer 56 € (bei 3 Terminen)


 Lichtvoller Frauenheilkreis                                                                           Die Lösung liegt in Dir – Wahrnehmen was ist –

Im hektischen Getriebe des Alltags sehnen sich viele Menschen nach innerer Ausgeglichenheit. Die Wege zu mehr Gelassenheit sind vielfältig – jedoch auf jeden Fall einfacher, als wir uns das meistens vorstellen.

Was bedeutet es im Frieden mit uns selbst zu sein und wie ist es uns möglich, diesen Inneren Frieden auch in stürmischen Zeiten zu bewahren. Wie ist es mir möglich zu mir selbst zu kommen, meine Wünsche und Lebensträume wieder wahr zu nehmen um ein glückliches Leben zu gestalten. Achtsamkeit, Meditation, Gelassenheit – stets geht es um ein Konzentrieren auf das Hier und Jetzt. Dazu benötigt es nicht viel.

Mit Entspannungs-/Atem-/Achtsamkeits- und Körperübungen sowie Meditation und Gedanken-/ und Körperwahrnehmungen üben wir, mit uns selbst wieder in Verbindung zu treten. Wir aktivieren unsere innewohnenden Kräfte. So wird es uns möglich mit Stress umzugehen und Lösungen für Probleme aller Art, egal ob zum Thema Gesundheit, Beziehung, Beruf zu finden. Die Wiederentdeckung von Gelassenheit, und das Gespür für unseren ureigenen, persönlichen Rhythmus schenkt uns innere Zufriedenheit, Ausgeglichenheit und wir kommen ganz bei uns selbst an. Wir halten allen Stürmen des Lebens stand.

Insbesondere heilen wir im Kreis der Frauen unsere weiblichen Themen durch Intuitives Stellen und Energiearbeit.

Termine: jeweils donnerstag 6x – Erster Termin Mittwoch 06.09. (sonst Donnerstag 07.09., gebe ich rechtzeitig bekannt), Donnerstag, 14.09.,  28.09., 05.10., 26.10., 02.11. jeweils von 19.30 – 21.30 Uhr im Raum der Stille – Energieausgleich 15 € je Abend (90 € gesamt)

Anmeldung bei mir


 Ausbildung GanzheitlicheR BasenfastenleiterIN

Termine: 23.05./24.05./26.05. und 30.06., 01.07. und 02.07. 2017 an der Paracelsus-Schule Ulm– Anmeldung über die Paracelsus-Schule Ulm

Termine: 08./09./10. September 2017 und 10./11./12. November 2017 an der Paracelsus-Schule Kempten – Anmeldung über die Paracelsus-Schule

 


Erwecke das Sonnenschein-Kind in Dir – Spaß und Freude

Mit einer Menge Spaß entdecken wir das Sonnenschein-Kind in uns und genießen die Freude unseres Seins. Bring dein Lachen und deine Leichtigkeit wieder an die Oberfläche, den auch dies ist ein Teil in uns, den wir als Erwachsener meist sehr tief vergraben haben.

Termin: Donnerstag, 06. Juli 2017, 18.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr – bei gutem Wetter gehen wir auch raus – bitte dementsprechend Kleidung mitnehmen

Energieausgleich 32,- € (incl. Wasser, Süsses/Salziges)

Anmeldung bei mir


 

2-tägiges Wintersonnenwende-/ Rauhnächte-Seminar

Damit Du selbst die Rauhnächte und die Rituale kennen lernen kannst biete ich Dir ein 2-tägiges Seminar an, so dass Du mit diesem Wissen auch selbst Kurse damit gestalten kannst.

Termine: Samstag 02. und Sonntag 03. September 2017  an der Paracelsusschule Tübingen oder Samstag 23. und Sonntag 24. September 2017 an der Paracelsusschule Kempten

nähere Informationen über die jeweilige Paracelsusschule


Frausein und Sexualität –  Bewusst lieben  – für Frauen –

Samstag, 19. August 2017 von 10.00 – 17.00 Uhr

Jede Frau trägt die Sehnsucht nach Zärtlichkeit, liebevoller Berührung und einer erfüllten Sexualität in sich. Unsere Sexualität ist unsere intimste und essentielle Fähigkeit unser Frausein zu leben und auszudrücken. Sie ist eine der größten und genussvollsten Geschenke, die wir im Leben erfahren dürfen. Dadurch ist es uns möglich, tiefes Glück, Verbundenheit und höchste Sinnesfreuden zu erleben. Unsere Sexualität ist elementar mit unserem Selbstwert und Selbstbewusstsein als Frau verbunden.

Jedoch haben sich viele Frauen aus der Sexualität zurückgezogen, da sie sich in der gelebten Form nicht zu Hause fühlen; schon seit Generationen haben wir unsere sexuelle Identität verloren und noch nicht wieder gefunden. Viele Frauen bleiben dabei mit einem Gefühl, nicht richtig zu sein, es nicht richtig zu machen beim Sex, orgasmusunfähig zu sein, zurück. Weil wir nur mangelnde Kenntnisse über unseren weiblichen Körper haben, ist es uns oft nicht möglich, eine bewusste und befriedigende Sexualität zu erleben. Sexualität wird dann nicht mehr so wichtig; sie wird vernachlässigt und mit anderen Dingen kompensiert. Jedoch hat jede Frau hat das Potential, ihre Sexualität voll und ganz zu leben.

In diesem Seminar möchte ich euch gerne das Wissen über die Sexualität des weiblichen/männlichen Körpers und unsere weiblichen Eigenschaften(Yin) näher bringen. Es geht unter anderem darum, Spannungen, Rollen, Masken, Schutzmechanismen, Stress und Projektionen los zu lassen um eine bewusste und befriedigende Sexualität zu erleben. Durch Meditation zu unserem weiblichen Kraftort und Körperübungen sowie Energiearbeit/intuitives Stellen können wir uns unseren urweiblichen Gefühlen wieder öffnen.

Natürlich wird die Intimsphäre jeder Frau geachtet und geschützt. Es ist ein rein informativer Kurs, d.h. Bekleidung bleibt an und es werden „keine „körperlichen Experimente“ durchgeführt. Ich werde diesem Thema in lockerer Weise begegnen, ohne dabei die Schamgrenze zu übertreten.

Es handelt sich nicht um ein so ernstes Thema, dass nicht auch darüber gelacht werden könnte.

Energieausgleich 88,- € (inkl. Kaffee, Tee, Wasser, Gebäck)


 Der Sinn des Lebens – Wer bin ich?

Bewusst das Leben (er)leben – Wie oft stellen wir uns im Leben die Frage, was hat den das für einen Sinn, warum trifft es mich, warum passiert mir das immer wieder,  warum habe ich es so schwer. Diese und viele andere Fragen treten immer mal wieder in unserem Leben auf. So setzen wir uns heute mit dieser Frage auseinander und schauen uns ver-schiedene Lebensthemen an, wie z.B. Krankheiten, Süchte, Schicksalsschläge, Verluste, Trennungen, gerne aber auch Ihre mitgebrachten Themen.

Wir stellen uns die Fragen, ob es in unserem Leben einen größeren, höheren Sinn gibt und welche Erkenntnisse wir daraus ableiten können. Vielleicht möchten uns die gegebenen Umstände auf etwas hinweisen, das wir in dieser Betrachtung noch nicht in Erwägung gezogen oder als Möglichkeit gesehen haben.  An diesem Abend möchte ich Ihnen verschiedene Sichtweisen der unter-schiedlichen Themen aufzeigen um Ihnen die Chance für eine lebensbejahende Einstellung des Erlebten zu eröffnen.

Termin: 27. September 2017 von 18.30 – 21.30 Uhr in Schmiechen, Raum der Stille, Anmeldung über vhs Laichingen oder bei mir – Energieausgleich 32 € inkl. Wasser, Süsses, bitte Hausschuhe mitbringen


Lachen macht Laune  –   Lachyoga-Workshop in Biberach sowie Lach-Yoga-Leiter-Ausbildung

Heilsames Lachen für Körper, Geist und Seele

Die Fähigkeit zu Lachen ist uns angeboren und zutiefst menschlich. Jedoch ist in vielen Lebensbereichen nur noch Ernsthaftigkeit, Zielstrebigkeit und Konzentration gefragt.

In diesem Kurs erfahren Sie mehr über das Lachyoga, aber in erster Linie geht es um viele praktische Übungen. Freuen Sie sich auf eine Menge Spaß, mit herzhaften Lachensalven, Heiterkeit, Atem- und Entspannungsübungen zum Energie auftanken.

Termin: 15. November 2017 vhs Biberach

2- tägige Ausbildung zur Lach-Yoga-LeiterIN am 25. und 26. November 2017 jeweils ganztägig von 10.00 – ca. 17.30 Uhr über die vhs Biberach

Mehr Informationen


Schüßler-Salze – Die Salze deines Lebens

14., 21. und 28. November 2017 jeweils von 18.30 – 21.30 Uhr in Schmiechen über vhs Allmendingen

Schüßler-Salze regulieren den Mineralstoffhaushalt im Körper damit wir uns wohl fühlen und unsere Gesundheit erhalten. Auf eine sanfte Art können sie uns auch helfen, dass Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht kommen.
In diesem Kurs möchte ich Ihnen das Grundwissen über die 12 Basis- und die 15 Zusatz-Salze vermitteln. Anwendungsgebiete, Einnahmeformen und verschiedene Kombinationen werden erklärt und Sie erhalten dazu ausführliche Unterlagen zum Nachschlagen.

Energieausgleich 58,- € (incl. Tee, ‚Wasser,)


 

Die Kraft der Vergebung  – Ho’oponopono – Das hawaiianische Vergebungsritual

Einführungskurs

Termin: Samstag, 21. Oktober 2017 von 13.00 – 18.00 Uhr in Biberach

Zur Entstehung eines Konflikts gehören immer zwei. So liegt das Problem immer mit bei mir, denn ich bin ein Teil des Konfliktes. Ich habe einen Anteil an ihm – selbst wenn ich nicht die offensichtliche Ursache bin. Das Vergebungsritual ist ein einfacher Weg, um wieder in den inneren und äußeren Frieden  zu gelangen. Es bedeutet ein Problem von Grund auf zu lösen. Es ist eine Möglichkeit, um persönliche bzw. zwischenmenschliche Konflikte (Familie, Beruf etc.) schnell und effektiv zu lösen, denn Nicht-Vergebung belastet unser Leben oft schwer. Wir erlernen in diesem Seminar Vergebung zu uns selbst und zu anderen. So  kommen wir zurück in unsere eigene Mitte, zurück zur Leichtigkeit und Harmonie des Lebens. In diesem Einführungsseminar möchte ich Euch den Grundgedanken des Vergebungsrituals vermitteln und mit kurzen und einfachen Übungen erklären.

Energieausgleich 66,- € (inkl. Kleines Skript)

Anmeldung über vhs Biberach (07351-51-323)


Zertifizierte Lach-Yoga-Leiter-Ausbildung (2-tägiges Intensivtraining mit Abschlusszertifikat) nach der Dr. Kataria School of Laughter Yoga

Heilsames Lachen für Körper, Geist und Seele

Höchstteilnehmerzahl: 8-10 – in einer überschaubaren Gruppe lernen Sie alles Wissenswerte über das Lachyoga, das Anleiten von Lachyoga-Stunden-/Workshops sowie das Anleiten von geführten Entspannungsreisen.

Termin: Samstag 08. Juli und Sonntag 09. Juli  2017 vhs Biberach – 10.00 – 17.00 Uhr – nähere Informationen gerne bei mir – Anmeldung über die vhs Biberach 07351/51-343 – Gebühr 260 €

Termin 2018 für das Zentrum für Naturheilkunde und Homöopathie in 89073 Ulm steht noch aus – Neue Straße 40, Tel.: (07 31) 6 89 70 – mail: ulm@znh.de – Seminargebühr: 260 €

Weitere Informationen zum Lachyoga


Sterben und Tod – Und was unser Schutzengel damit zu tun hat

Bewusster Umgang mit dem Tod

Eine unserer größten Ängste ist die Angst vor dem Sterben, vor dem Tod, sei es dass es uns selbst betrifft oder wir jemanden verlieren. Obwohl wir alle wissen, dass es in der einen oder anderen Form auf uns zu-kommt, wir also damit in Berührung kommen, ist es in unseren Kulturkreisen ein Tabuthema, wir schieben es weit von uns weg, ganz nach dem Motto – Sterben tun nur andere.  Die Auseinandersetzung und eine offene Haltung diesen Themen gegenüber eröffnet uns die Möglichkeit, in verschiedenen Situationen leichter und hoffnungsvoller damit umzugehen und somit auch das Leben aus einer anderen Perspektive zu sehen. An diesem Abend gehe ich zudem auf das Thema Schutzengel ein und inwieweit dies mit unserem Hauptthema in Verbindung gebracht werden kann. In entspannter, ge-schützter und durchaus lockerer Atmos-phäre möchte ich Ihnen sehr einfühlsam mein Wissen und meine persönlichen Erfahrungen über diese sensiblen Themen näher bringen.

Termin: Mittwoch, 22. November 2017 von 18.30 – 21.30 Uhr in Schmiechen, Raum der Stille, Anmeldung über vhs Laichingen oder bei mir – Energieausgleich 32 € inkl. Wasser, Süsses, bitte Hausschuhe mitbringen


 

Sei gut zu Dir – Nimm Dir Zeit für Dich

Entspannungs- und Gelassenheitsübungen für Körper, Geist und Seele – Für Frauen

Termin: Dienstag, 07. November 2017 – 19.00 – 21.30 Uhr

Wir leben in ruhelosen Zeiten. Alles beschleunigt sich, die Reizüberflutung durch Fernsehen, Handys, E-mails, Facebook etc. lässt uns keinen Raum mehr für eigene Kreativität und süßes Nichtstun. Ständig sind wir innerlich in Habachtstellung. Überforderung in Haushalt, Pflege, Beruf und auch Freizeit kommen noch hinzu. Rückenprobleme, Verspannungen, Bluthochdruck, Burnout und Depressionen sind längst zu Volkskrankheiten geworden. Gerne möchte ich Euch in diesem Seminar erklären, wie und warum der Körper auf Stress reagiert und Möglichkeiten aufzeigen und üben, wie Ihr im Alltag kleine kreative Entspannungs- und Ruheinseln gestalten könnt. Mit kurzen täglichen „Entspannungs-pausen“ geben wir Körper, Geist und Seele wieder die Chance sich zu erholen um so einen gelassenen und friedlichen Lebensrhythmus zu finden.

Durch eine geführte Entspannungsreise, begleitet mit den Klängen der Klangschalen, finden wir Ruhe und Entspannung und lassen den Tag gelassen ausklingen. In der Kursgebühr ist ein Skript mit Anregungen und Übungen enthalten.

 Seminarort: Bei mir, Raum der Stille – Anmeldung  über vhs Allmendingen


Die 12 Rauhnächte – Die Tage zwischen den Jahren  – Für Frauen –

 Samstag, 02.12.2017 13.00 – 18.00 Uhr – vhs Allmendingen

Samstag, 09.12.2017 – 13.00 – 18.00 Uhr vhs Münsingen

Samstag 16.12.2017    –  13.00 – 18.00 Uhr vhs Biberach

Mittwoch, 20.12.2017 – 18.00 – 21.30 Uhr – Wintersonnwende (Feuerritual) und Einstimmung für die Rauhnächte – (für Wiederholer der Rauhnächte) mit anschließendem gemütlichen Beisammensein bei Wasser/Tee/Punsch/Gebäck(wer etwas mitbringen möchte, gerne)  Energieausgleich 18 €

Die Rauhnächte  waren für unsere Vorfahren „Heilige Nächte“. Sie wurden eingeleitet mit der Wintersonnenwende. In dieser Zeit wurden viele Bräuche und Rituale zelebriert. Die Rauhnächte beginnen in den meisten Gegenden mit der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember. Nach Überlieferungen zur Folge gibt es 12 Rauhnächte wobei jede Nacht für einen Monat des nächsten Jahres steht. So wurde diese Zeit  auch genutzt um sich auf das Neue Jahr zu besinnen.

Viele Bräuche wie z. B. das Ordnung machen vor den Feiertagen, ein Licht ans Fenster zu stellen oder das  „Karpfen-Essen“ bzw. rote Unterwäsche zu tragen zu Silvester, haben ihren Ursprung in dieser „wundersamen“ Zeit. Auch das Räuchern mit verschiedenen Kräutern gehörte zu einem festen Ritual. Auch Märchen spielten eine entscheidende Rolle und weißen auf diese Zeit hin.

Gerne möchte ich Euch in gemütlicher Runde in  diesem Seminar die Geschichte der Rauhnächte wieder näher bringen und alte Bräuche und Rituale neu aufleben lassen. Gemeinsam räuchern wir mit heimischen Kräutern und durch kreative und meditative Impulse erarbeiten wir Ziele und Wünsche für das Neue Jahr.

Mitbringen: Hausschuhe für Kurs vhs Allmendingen und Wintersonnwende 


Erwecke dein Sonnenschein-Kind in Dir – Weihnachtszeit, das Fest der Liebe und Freude

Donnerstag, 07. Dezember 2017 von 18.00 – 21.30 Uhr

Das Kind in Dir freut sich auf die Weihnachtszeit, die Spannung und Vorfreude steigt – lasst uns gemeinsam mit Spaß, Spiel und Kreativität das glückliche Sonnenschein-Kind entdecken – es ist nie zu spät für eine entspannte, glückliche Weihnachtszeit, genießen wir voll Vorfreude und Glück diese ganz besondere Zeit.

Energieausgleich 32 € (inkl. Wasser, Tee, Gebäck, Süsses)

Anmeldung bei mir.


 

Bitte sehen auch Sie, so wie ich das ebenfalls tue, Ihre Anmeldung als verbindlich an. Um für mich auch Planen zu können, und anderen TeilnehmerInnen ggf. die Chance zu ermöglichen, noch an einem Termin teilnehmen zu können,  gehe ich davon aus, dass Ihre Anmeldung, ob telefonisch, per Mail oder Whatsapp verbindlich gebucht ist. Danke für den Respekt an meiner Arbeit und Ihrem Verständnis.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich würde mich sehr über euer Feedback zu meinen Kursen und Seminaren freuen. Ihr könnt es hier als Antwort hinterlassen. Danke euch im Voraus.

Schreibe einen Kommentar